Kopfleiste überspringen

Datenschutz­er­klärung

Datenverarbeitung & Daten­speicher­ung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über die Webseite oder per E-Mail übermittelt haben, werden diese von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass dies zur Auftragserfüllung notwendig ist, oder dass gesetzliche Bestimmungen dies verlangen.

Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden 12 Monate bzw. so lange bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden, gespeichert. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, halten wir diese ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die betreffenden Daten routinemäßig gelöscht. Sollten Sie nicht mehr einverstanden sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, werden wir diese Daten auf Ihre Weisung hin löschen, sofern dies keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegensteht. Haben sich Ihre personenbezogenen Daten geändert, so werden wir diese nach Ihrer Information sehr gerne richtigstellen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie über ein Kontaktformular an uns senden, die SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen die verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem meist grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei aktivierter SSL-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mit- bzw. ausgelesen werden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie meinen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der betreffenden Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt zu uns

Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ und Datenschutz können Sie jederzeit an uns als Verantwortlichen richten unter:

Sieghard Schrempf
+43 3687 22671-0
schrmpfbrlrhft

Informationen zur Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die Informationen enthält, die durch den Aufruf einer Website mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Um die Webseite optimal nutzen zu können und um von bestimmten personalisierten Funktionen zu profitieren, ist es nötig auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone Cookies zu akzeptieren. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Vorteile von Cookies

Cookies ermöglichen es, Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Das hilft unter anderem dabei, das Surfen auf dieser Webseite für Besucher angenehmer zu machen und die Webseite zu verbessern. Beim erneuten Aufruf von Seiten, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessert sich dadurch die Benutzererfahrung. Vorausgesetzt, dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, teilen diese Cookies z.B. mit, wie Sie unsere Seiten nutzen und machen die angezeigten Inhalte möglicherweise relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse.

Verwendung von Cookies auf dieser Website

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Besuchsdaten, die während einer Session persistent vorgehalten werden müssen, sind z.B. Formulardaten, um diese bei fehlerhafter Eingabe erneut anzuzeigen. Spätestens mit dem Absenden des Formulars werden auch diese gelöscht. Die auf unserer Website verwendeten Cookies sammeln KEINE Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Sie haben durch das Zulassen von Cookies in Ihrem Browser, der Verwendung von Cookies bei der Nutzung dieser Website bereits zugestimmt.

Sie können das Setzen des Cookies z.B. für Google Analytics verhindern in dem Sie Google Analytics für diese Website deaktivieren bzw. Cookies generell durch Einstellungen in Ihrem Browser verweigern oder blockieren. Sie können in Ihren Browsereinstellungen (z.B. im Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von Ihrem Browser ab. Falls Sie nicht wissen, wo sich diese befinden, nutzen Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Server Logfiles

Der Provider unserer Webseite speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, für bestimmte Dienste auf jenem Server auf dem unsere Website gehostet wird. Alle Logfiles werden täglich rotiert, die Logs vom Vortag werden archiviert und stehen dann für die jeweils genannten Vorhaltezeit zur Verfügung. Es handelt sich dabei aber um rein interne Logfiles, auf die wir als Kunde gar keinen Zugriff haben. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Webserver-Logfile

Enthält: Domain, IP, Anfragen, Useragent, Timestamp, Status Code
Vorhaltezeit: 3 Tage

FTP-Logfile
Enthält: FTP User, IP, Heruntergeladene/Hochgeladene Dateien
Vorhaltezeit: 24 Std

E-Mail-Logfile
Enthält: MetaDaten (Sender, Empfänger, Zeitpunkt, IP, Größe)
Vorhaltezeit: 3 Tage

Social Media - Buttons

Die von uns auf dieser Website verwendeten Social Media Buttons von Twitter und Facebook sind „Teilen Buttons“. Diese stellen keine automatische Verbindung zu den jeweiligen Plattformen her und unterscheiden sich dadurch von „like“-Buttons.

YouTube

Unsere Website nutzt ein Plugin des von Google betriebenen Dienstes von YouTube. Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie nun eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird sofort eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besuchen und besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie daher YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie aber verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten und zum Datenschutz finden Sie auf den jeweiligen Seiten von Google.

Module zur Online-Buchung und Online-Anfrage

Die von uns auf dieser Website verwendete Onlinebuchungs- und Anfrage-Module erleichteren Ihnen und uns die Vereinbarung und Verwaltung von Zimmerbuchungen und Anfragen. Wir nutzen zu diesem Zweck „Weratech“, welches von Gastrodat zur Verfügung gestellt wird. Im Fall einer Anfrage oder Zimmerbuchung ist eine Erhebung der Daten unerlässlich, da diese für die Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. Buchung und die Erbringung Ihrer gebuchten Leistung für das Hotel Breilerhof erforderlich sind.

Nähere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie auf der Datenschutzerklärung von Gastrodat.

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Videos, welche mittels Cookies dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und die zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutzinformationen